Monat: Februar 2016

Verantwortung übernehmen —

Von Jörg Radek, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirk Bundespolizei Die Regierungskunst besteht darin, zu erkennen, welche Ordnung für die Menschen notwendig ist und danach zu handeln. Doch politische Führung, insbesondere im Politikfeld der inneren Sicherheit, braucht eine Strategie. Taktik – und zwar als parteipolitische Absicht – gibt es genug. Die Menschen haben ein […]

Betriebs- und Personalrätekonferenz: Politik unterstützt GdP-Forderung —

Am 24.02.2016 fand im deutschen Bundestag die Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion statt. Von der Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei, nahmen Waltraud March, Martina Braum, Lars Wendland und Martin Schilff an der Veranstaltung teil. Nach der Eröffnung hielt die Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles eine engagierte und begeisternde Rede zum Mindestlohn und der Arbeitsmarktpolitik der Bundesregierung. Der […]

Bundesweite GdP Kampagne — GdP Bremen: Die Polizei braucht Verstärkung —

Gestern hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) die Kampagne „Wir brauchen Verstärkung“ in Bremen und Bremerhaven gestartet und auf erhebliche Personalprobleme hingewiesen. „Bundesweit wurden seit der Jahrtausendwende mehr als 16.000 Stellen bei der Polizei abgebaut, was für uns völlig inakzeptabel ist und auch in Bremen große Schwierigkeiten macht“, sagt der GdP-Landesvorsitzende Jochen Kopelke. Diesen Missstand […]

Lühmann: Teilhabe von Menschen mit Behinderung verbessern

Die große Koalition will in diesem Jahr die Teilhabe von Menschen mit Behinderung, festgehalten im Neunten Sozialgesetzbuch (SBG IX), grundlegend reformieren. „Wir müssen diese Gelegenheit nutzen, um weitreichende Verbesserungen in allen Lebensbereichen von Menschen mit Behinderung festzuschreiben“, sagte die stellvertretende dbb Bundesvorsitzende Kirsten Lühmann am 26. Februar 2016 in Berlin. Source: DBB

GdP trauert um bei Hubschrauberabsturz verstorbene Bundespolizisten —

Berlin. Bestürzt und voller Trauer zeigt sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP) nach dem Absturz eines Hubschraubers der Bundespolizei am Donnerstagabend in der Nähe der Gemeinde Bimöhlen in Schleswig-Holstein. Bei dem Unfall haben zwei Beamte ihr Leben verloren, ein weiteres Besatzungsmitglied wurde schwer verletzt. Im Namen der gesamten GdP sprachen der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow und […]

GdP trauert um bei Hubschrauberabsturz verstorbene Bundespolizisten —

Bestürzt und voller Trauer zeigt sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP) nach dem Absturz eines Hubschraubers der Bundespolizei am Donnerstagabend in der Nähe der Gemeinde Bimöhlen in Schleswig-Holstein. Bei dem Unfall haben zwei Beamte ihr Leben verloren, ein weiteres Besatzungsmitglied wurde schwer verletzt. Im Namen der gesamten GdP sprachen der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow und sein […]

GdP weist Rassismus-Vorwurf von Grünen-Chef Hofreiter als bösartige Unterstellung zurück —

Berlin. Als bösartige Unterstellung hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) die Äußerungen des Grünen-Fraktionsvorsitzenden Anton Hofreiter zurückgewiesen, der laut Medienberichten in der Bundestagsdebatte zu den fremdenfeindlichen Vorfällen in Sachsen das Verhalten der Polizei in Clausnitz als einen „Fall von institutionellem Rassismus“ bezeichnet habe. GdP-Vorsitzender Oliver Malchow: „Meine Kolleginnen und Kollegen geben seit Monaten ihr Letztes, […]

GdP Sachsen:In vierter Gesprächsrunde zur Beamtenbesoldung Standpunkte bekräftigt —

In der vierten Gesprächsrunde mit dem Sächsischen Finanzministerium (SMF) und dem Sächsischen Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland machte die GdP nochmals ihre Standpunkte klar. „Für uns als GdP ist es klar, dass die Wiederherstellung der verfassungsgemäßen Besoldung in Sachsen nicht mit der heißen Nadel gestrickt werden darf. Wir erwarten, dass man die Arbeit der sächsischen […]

GdP NRW: Nachtragshaushalt ist ein positives Signal für die Innere Sicherheit —

„Die durch den gestern vorgelegten Nachtragshaushalt vorgenommene Stärkung von Polizei und Justiz ist ein wichtiges positives Signal für die Innere Sicherheit“, so GdP-Landesvorsitzender Arnold Plickert. Mit dem gestern verabschiedeten Maßnahmenpaket der Landesregierung zur Umsetzung ihres 15-Punkte-Programms werden die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass insbesondere Polizei und Justiz möglichst kurzfristig mehr Personal erhalten. Unter anderem werden bei […]