Monat: September 2016

Absolute Rückendeckung für die Kollegen — GdP Berlin warnt nach tödlichen Schüssen in Moabit vor Skandalisierung —

Trauriger Zwischenfall in einer Flüchtlingsunterkunft in Moabit: Bei einem Polizeieinsatz am Dienstagabend in der Kruppstraße wurde ein Mann tödlich verwundet. Die Kollegen gaben zuvor mehrere Schüsse auf ihn ab, weil er mit gezogenem Messer drohend auf die Beamten und einen bereits festgenommenen Flüchtling zukam. Er erlag später seinen Verletzungen. Source: GdP

Personalmangel in der Finanzverwaltung gefährdet Steuergerechtigkeit

Anlässlich des von der Deutschen Steuer-Gewerkschaft (DSTG) ausgerufenen „Tag der Steuergerechtigkeit – Gemeinsam.Zukunft.Steuern“ am 28. September 2016 hat der stellvertretende dbb Bundesvorsitzende Thomas Eigenthaler mit Nachdruck darauf hingewiesen, dass eine personell gut aufgestellte und mit moderner EDV ausgerüstete Finanzverwaltung für einen funktionierenden sozialen Rechtsstaat unverzichtbar sei. Source: DBB

Tolle Sieger-Preise für die kommenden Spieltage im GdP-Fußball-Tippspiel — Top-Tipper kann zur "Mutter aller Derbys" in den Ruhrpott! — Auch Heimspiel des BVB gegen Bayern und die Champions League in der Auswahl

Wer jetzt noch in das GdP-Bundesliga-Tippspiel einsteigt, kann richtig absahnen. Für alle Fußballgourmets schnürt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) an den kommenden Spieltagen ein besonders attraktives Paket für ihre Gewinner-Tipper: Tickets für Schalke, Bayern und vielleicht auch Sporting Lissabon. Source: GdP

GdP NRW fordert Schmerzensgeld statt Kennzeichnungspflicht —

Das Verhältnis der rot-grünen Landesregierung zu den Einsatzhundertschaften und den Alarmzügen der Polizei ist von einer nicht zu verstehenden Misstrauenskultur geprägt. Das hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) heute bei einer Anhörung des Düsseldorfer Innenausschusses über die geplanten Änderungen des Polizeigesetzes beklagt. In Zukunft sollen in NRW alle Polizisten in den Einsatzhundertschaften und Alarmzügen neben […]

Gespräche — GdP-Vorstand in SPD-Präsidium —

Die innere Sicherheit in Deutschland und die aktuelle Kriminalitätslage standen im Mittelpunkt eines Gesprächs des SPD-Präsidiums mit dem Vorstand der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zu Wochenbeginn in Berlin. Der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow sagte nach dem Treffen im Willy-Brandt-Haus, der radikale Personalabbau, der damit einhergehende Rückzug der Polizei aus der Fläche, die immer geringere Präsenz auf […]

DGB erreicht weiteren Teilerfolg bei Versorgungsrücklage —

Bundestag berät über Fortsetzung der Besoldungskürzung für Bundesbeamtinnen und -beamte Die Bundesregierung will eine bis Ende 2017 befristete Besoldungs- und Versorgungskürzung für Beamtinnen und Beamte des Bundes für viele Jahre fortsetzen. Am 22. September 2016 fand im Bundestag die erste Lesung des Entwurfs eines Gesetzes zur Änderung des Versorgungsrücklagegesetzes und weiterer dienstrechtlicher Vorschriften statt. Die […]