Monat: Dezember 2016

Holger Münch: Angriffe gegen Politiker und Flüchtlingshelfer keine Einzelfälle —

BKA-Präsident in Interview mit DEUTSCHE POLIZEI Holger Münch: Angriffe gegen Politiker und Flüchtlingshelfer keine Einzelfälle Berlin. Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Holger Münch, hält angesichts der steigenden Zahl von Angriffen auf Politikern und ehrenamtlichen Helfern ein entschiedenes Vorgehen der Sicherheitsbehörden für erforderlich. „Wir beobachten, dass Straftaten gegen Entscheidungsträger, Politiker, Betreiber von Flüchtlingsunterkünften und Helfer keine […]

BKA-Präsident in Interview mit DEUTSCHE POLIZEI — Holger Münch: Angriffe gegen Politiker und Flüchtlingshelfer keine Einzelfälle —

Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Holger Münch, hält angesichts der steigenden Zahl von Angriffen auf Politikern und ehrenamtlichen Helfern ein entschiedenes Vorgehen der Sicherheitsbehörden für erforderlich. „Wir beobachten, dass Straftaten gegen Entscheidungsträger, Politiker, Betreiber von Flüchtlingsunterkünften und Helfer keine Einzelfälle sind“, sagte Münch in einem am Dienstag (27.12.) vorab verbreiteten Interview für die Januar-Ausgabe „DEUTSCHE […]

Frohe Weihnachten und ein friedliches neues Jahr! —

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Thema „Innere Sicherheit“ ist in diesem Jahr durch gleich mehrere tragische Ereignisse zurück auf der Tagesordnung der Politik und in der Öffentlichkeit. Mit dem Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin haben sich nun bedauerlicherweise die Warnungen hinsichtlich der Bedrohungslage in Deutschland bewahrheitet. Das Jahr 2016 war ein anstrengendes Jahr, das […]

Albtraum hat ein Ende gefunden —

Berlin. Erleichtert zeigt sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP), dass der „Albtraum eines bewaffneten, frei herumlaufenden Terroristen ein Ende gefunden hat“, so der GdP-Vorsitzende Oliver Malchow. Malchow: „Wir sind froh darüber, dass die italienischen Kollegen bei dem Zwischenfall in Mailand so professionell reagiert haben. Dem verletzten Kollegen wünschen wir rasche Genesung.“ Entwarnung, so Malchow, könne […]

Jörg Radek im Interview mit der Schweriner Volkszeitung —

Erschienen in der Onlineausgabe der Schweriner Volkszeitung am 22.12.2016: Kritik an der Abschiebepraxis: Überwachung geht nur mit sehr viel Personal Nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt gibt es Kritik an der Abschiebepraxis und der Arbeit der Sicherheitsbehörden. Andreas Herholz sprach mit Jörg Radek, Vize-Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP). Wie berechtigt ist die Kritik? Radek: […]

Gesetz zur Änderung des Versorgungsrücklagegesetzes dient weiterhin als Sparmaßnahme —

Nachdem der Bundestag am 1. Dezember das Gesetz zur Änderung des Versorgungsrücklagegesetzes und weiterer dienstrechtlicher Vorschriften verabschiedet hatte, hat nun am 16. Dezember auch der Bundesrat grünes Licht gegeben. Darin enthalten sind zwei versorgungsrechtliche Änderungen, die die GdP und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) bereits seit Langem forderten und die wir nun ausdrücklich begrüßen: So werden […]

GdP-Vorsitzender Oliver Malchow: — Albtraum hat ein Ende gefunden —

Erleichtert zeigt sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP), dass der „Albtraum eines bewaffneten, frei herumlaufenden Terroristen ein Ende gefunden hat“, so der GdP-Vorsitzende Oliver Malchow. Malchow: „Wir sind froh darüber, dass die italienischen Kollegen bei dem Zwischenfall in Mailand so professionell reagiert haben. Dem verletzten Kollegen wünschen wir rasche Genesung.“ Source: GdP