Monat: Mai 2018

Nach dem dramatischen Vorfall in Flensburg: — GdP Bremen: Kollegin erhält volle Unterstützung —

In Bremen und Schleswig-Holstein zeigen sich die jeweiligen Landesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei bestürzt über die Vorfälle am gestrigen Abend in Flensburg: „Die junge Kollegin hat eindrucksvoll couragiert eingegriffen, das Leben eines offensichtlich unbewaffneten Menschen gerettet und sich damit sogar selbst gefährdet“, lobt der schleswig-holsteinische GdP-Vorsitzende Torsten Jäger das Verhalten der Bremer Kollegin. Source: GdP

GdP zu Messerangriff in Flensburg: — GdP-Vize Schilff lobt couragiertes Verhalten der Bremer Polizistin —

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) zeigt sich bestürzt über die brutale Messerattacke in Flensburg. Gewalt dürfe weder in der Bevölkerung noch gegen Polizisten geduldet werden, sagte der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Dietmar Schilff am Donnerstag in Hannover. Er lobte das Verhalten der Bremer Kollegin, die außer Dienst couragiert eingegriffen, das Leben eines offensichtlich unbewaffneten Menschen gerettet und […]

GdP Schleswig-Holstein zum dramatischen Vorfall am Flensburger Bahnhof —

Der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei Schleswig-Holstein Torsten Jäger zeigt sich bestürzt über die Vorfälle am gestrigen Abend in Flensburg: „Die junge Kollegin hat eindrucksvoll couragiert eingegriffen, das Leben eines offensichtlich unbewaffneten Menschen gerettet und sich damit sogar selbst gefährdet“, lobt der GdP-Vorsitzende das Verhalten der Bremer Kollegin. Source: GdP

TV-Tipp: Jörg Radek am Donnerstag bei Maybrit Illner —

„CHAOS BEIM ASYL – WARUM HAT DER STAAT VERSAGT?“ Der Streit um Abschiebungen, AnKER-Zentren und BaMF-Affäre ist das Thema der ZDF-Talksendunmg „maybrit illner“ am heutigen Donnerstag um 22.15 Uhr live im ZDF. Zu den Gästen zählt der stellvertretende Bundesvorsitznde der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Jörg Radek, der zugleich Vorsitzender der GdP in der Bundespolizei ist. […]

Öffentlicher Dienst: Bezahlung muss stimmen

„Flexible Arbeitsformen zeichnen einen mobilen öffentlichen Dienst aus, davon profitieren Bürgerinnen und Bürger ebenso wie Beschäftigte“, so der dbb Bundesvorsitzende bei seiner Rede auf Gewerkschaftstag des dbb berlin am 30. Mai 2018. Auch Gesundheits- und Diversity-Management seien unerlässlich für eine Verwaltung, die Karrieremöglichkeiten für alle Menschen bieten wolle – unabhängig von beispielsweise von Alter und […]

Besoldungsanpassungen in Berlin und Niedersachsen

In Berlin wurde mit Gesetz vom 9. April 2018 die ursprünglich vorgesehene Besoldungsanpassung ab 1. August 2018 um 2 Monate auf den 1. Juni 2018 vorverlegt.   Demnach erhöhen sich die Bezüge für die Beamten und Versorgungsempfänger zum 1. Juni 2018 um 3,2 Prozent und für die Anwärterinnen und Anwärter um 75 Euro.   In Niedersachsen werden die […]

TV-Tipp: Jörg Radek am Donnerstag bei Maybrit Illner —

„Chaos beim Asyl – warum hat der Staat versagt?“ Der Streit um Abschiebungen, AnKER-Zentren und BaMF-Affäre ist Thema der Diskussionsrunde bei „maybrit illner“ am Donnerstag, 31.05., um 22:15 Uhr im ZDF. Neben Jörg Radek, Vorsitzender der GdP in der Bundespolizei, nehmen außerdem der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Robert Habeck, der bayerische Innenminister Joachim Herrmann, […]

Gespräch mit Innenpolitiker Oster zur Situation der Bundespolizei im Bereich Koblenz —

Am Montag trafen sich Vertreter der Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei, zu Gesprächen mit dem Bundestagsabgeordneten Josef Oster (CDU). MdB Oster ist ordentliches Mitglied im Innenausschuss und dort für seine Fraktion Berichterstatter für Auslandseinsätze und internationale Polizeimissionen, Identifizierungssysteme und Ausweiswesen sowie für den Haushalt. GdP-Vorstandsmitglied Roland Voss, erläuterte dem Abgeordneten zusammen mit dem Koblenzer GPR-Vorsitzenden […]