Monat: Juli 2018

243,9 Millionen Euro Haushaltsüberschuss für 1. Halbjahr 2018 — GdP MV: Kaputtsparen lohnt sich? —

„Wer nicht investiert, verliert!“, mit diesen Worten kommentierte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Christian Schumacher die Meldung, dass das Land Mecklenburg-Vorpommern allein im 1. Halbjahr 2018 einen Überschuss von 243,9 Millionen Euro erwirtschaftet hat. Insgesamt erzielten alle Bundesländer zusammen im selben Zeitraum ein Plus von 15,6 Milliarden Euro. Ein überraschender Geldsegen? Wohl kaum. […]

GJAV mit erfolgreichen ersten zwei Monaten — GdP Berlin begeistert vom Engagement und mit mahnenden Worten an Personalvertretungen —

Seit zwei Monaten steht den Auszubildenden an der Polizeiakademie sowie den Studierenden des Fachbereichs 5 an der HWR eine neue Gesamt-Jugend- und Auszubildendenvertretung zur Verfügung. Diese soll ihren Interessen nachkommen, Probleme thematisieren und ist als stetiger Ansprechpartner für die Polizeipräsidentin ein wichtiges Scharnier für unseren Nachwuchs. Die GdP lobt das engagierte Auftreten der neuen GJAV […]

Öffentlicher Dienst: Hunderttausende von Überstunden

„Der Druck ist enorm. Die Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen schieben Hunderttausende von Überstunden vor sich her. Auch die Zahl der Erkrankungen steigt. Die meisten Beschäftigten im öffentlichen Dienst sind trotz aller Widrigkeiten engagiert, sie brennen für den Dienst, den sie für die Allgemeinheit leisten. Aber viele von ihnen gehen dabei zunehmend über ihre […]

Behörde patzt bei Anschlussverwendungen für LaufbahnabsolventInnen —

Wieder einmal werden die AbsolventInnen des mittleren Dienstes ohne vorherige Ausschreibungen auf ihre Anschlussverwendungen geteilt. Damit wird erneut dienstälteren Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit genommen, in die Flächeninspektionen zu wechseln. Ein inakzeptabler Vorgang! Die Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei, wendet sich daher in einem offenen Brief an Bundespolizeipräsident Dr. Dieter Romann sowie die Präsidenten der […]

Was muss wirklich gezahlt werden bei auswärtiger Ausbildung? —

Jugend- & Auszubildendenvertretung im Gespräch mit Staatssekretär Teichmann Am 25. Juli 2018 fand ein Treffen des stellvertretenden Vorsitzenden der Hauptjugend- und Auszubildendenvertretung der Bundespolizei (HJAV), GdP-Kollege Felix Bosdorf (DIR Pirna), mit dem Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, Dr. Helmut Teichmann, in Berlin statt. Felix Bosdorf wurde von Sven Hüber, Vorsitzender des Bundespolizeihauptpersonalrates, begleitet. Das Gespräch […]

GdP erwartet Friedlichkeit im Umfeld der Spiele in der neuen Fußball-Saison —

Zum Start in die neue Saison der Regionalliga Nord sowie der dritten Fußball-Bundesliga drückt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Niedersachsen ihre Erwartung aus, dass es im Umfeld der Spiele friedlich zugeht. „Wir rufen alle Fußballbegeisterten wie auch die Vereine dazu auf, sich gegen Gewalt und Pyrotechnik einzusetzen,“ sagte der GdP-Landesvorsitzende Dietmar Schilff. Das gelte […]

Sportwissenschaftler René Lingscheid in „DEUTSCHE POLIZEI“-Titelgeschichte: — Bundesweiter Standard-Sporttest soll Anforderungen an polizeilichen Alltag abbilden —

Werden Polizeibewerberinnen und -bewerber hierzulande ausreichend auf ihre Sportlichkeit getestet? Zweifel daran äußert Sportwissenschaftler René Lingscheid in der Zeitschrift „DEUTSCHE POLIZEI“ (August-Ausgabe). Lingscheid, der schon Kampfpiloten der Deutschen Bundeswehr trainierte, hält daher einen Schritt für unausweichlich: Es sollten bei dem Einstellungstestverfahren unabhängige Mindestanforderungen für alle Bewerber gleich formuliert werden. Notwendig sei es zudem, standardisierte Testkomplexe […]

Hochschulabsolventen suchen ihre Chance beim Staat

„Einerseits ist das Aufgabenspektrum im öffentlichen Dienst extrem vielschichtig, andererseits gibt es für flexible und leistungsfähige Absolventen dort gute Karrierechancen“, begründete Schäfer das wachsende Interesse am Staatsdient. Allerdings stehe der öffentliche Dienst aufgrund demografischer Faktoren und einer florierenden Konjunktur derzeit in einer extremen Konkurrenzsituation zur privaten Wirtschaft. „Der Fachkräftemangel schlägt sich überall nieder, insofern kämpft […]

Zweiter Tag der Antragberatungskommission in Berlin — … werden den Delegierten gute Entscheidungsgrundlagen an die Hand geben können … —

„Intensiv und mit großer Sachlichkeit“ verlaufen nach den Worten des Vorsitzenden der Antragsberatungskommission (ABK), Dietmar Schilff, derzeit die Diskussionen um die rund 300 Anträge aus den Gliederungen der Gewerkschaft der Polizei zum 26. Ordentlichen Bundeskongresses der Gewerkschaft der Polizei vom 26. bis 29. November in Berlin. Schilff, stellvertretender GdP-Bundesvorsitzender und Vorsitzender des GdP-Landesbezirks Niedersachsen: „Ich […]