Malchow begrüßt härtere Strafen für Gaffer —

Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, begrüßt angesichts eines im Deutschen Bundestag beratenen entsprechenden Gesetzentwurfs härtere Strafen für Gaffer. Wie Malchow am Donnerstag in einem Gespräch mit NDR info sagte, gibt es immer häufiger Berichte, wonach Rettungskräfte daran gehindert werden, zu Unfallstellen zu kommen. Statistiken gebe es dazu zwar nicht, aber nach Ansicht des GdP-Chefs passt dieses Verhalten zum Trend zunehmender Gewalt und Aggressivität. Sie habe eine neue Qualität erreicht: „Das hat sicherlich auch damit zu tun, dass Menschen mit ihren Smartphones unterwegs sind und Geschichten erzählen wollen.“
Source: GdP

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>