Berlin unter Wasser – Weit über 2.500 Einsätze für die Berliner Feuerwehr — Berliner GdP-Chefin Philipp dankt allen Einsatzkräften für ihre übermenschliche Leistung —

Eine Gasflasche mit Zündvorrichtung in einer McDonald’s-Filiale, ein schwerer Tramunfall mit 27 Verletzten und dann kam der Regen. Nicht nur die Berliner Polizei hat gestern ein enormes Aufgabenpensum abgespult. Die Berliner Feuerwehr musste weit mehr als 2.500 Einsätze bewältigen, allein über 1.400 davon wetterbedingt. Die GdP dankt allen Kolleginnen und Kollegen für ihren unermüdlichen Einsatz für Berlins Sicherheit.
Source: GdP

Hinterlasse eine Antwort