GdP M-V: Bevölkerung in Angst? – Zahl kleiner Waffenscheine mehr als verdoppelt —

„Offenbar haben Teile der Bevölkerung Angst, dass der Staat die innere Sicherheit nicht mehr gewährleisten kann“, so der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Christian Schumacher mit Blick auf die aktuelle Entwicklung der sogenannten kleinen Waffenscheine in Mecklenburg-Vorpommern. Waren es 2015 noch 3616, stieg die Zahl 2016 auf 3768 und lag zum 1. Januar 2018 bei bereits 8542 Inhabern eines kleinen Waffenscheins.
Source: GdP

Hinterlasse eine Antwort