GdP-Bundesvorsitzender live bei N24: — Oliver Malchow nimmt zu aktuellen polizeilichen Ereignissen Stellung —

Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, hat am Donnerstag im Studio des Nachrichtensenders N24 zu aktuellen polizeilichen Ereignissen Stellung genommen. Zunächst bewertete er den Besuch von Bundespräsident Joachim Gauck und Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Vormittag bei der neu gebildeten Bundespolizeispezialeinheit BFE+ in Blumberg bei Berlin. Gauck hatte in einem kurzen Statement betont, dass er die Bundespolizei für gut gerüstet gegen die Bedrohung durch den Terrorismus halte. Er habe den Eindruck gewonnen, so der Bundespräsident weiter, „dass die Bürger dieses Landes nicht beunruhigt sein müssen“, sagte Gauck beim Besuch der Bundespolizeiabteilung. Die hohe Motivation der Sicherheitsbeamten dort habe ihm viel Respekt abgenötigt.
Source: GdP

Hinterlasse eine Antwort