GdP Bundespolizei: Fahndungserfolg durch "Verdachtsunabhängige Kontrolle“ —

Die Festnahme eines Terrorverdächtigen in Gießen durch die Bundespolizei war nur möglich wegen der öffentlich wiederholt stark kritisierten sogenannten „verdachtsunabhängigen Kontrollen“ der Bundespolizei in Zügen und auf Bahnhöfen. Der rechtliche Rahmen und die polizeiliche Erfahrung machen den Erfolg aus. Darauf macht der Gewerkschaftsvorsitzende in der Bundespolizei, Jörg Radek der Gewerkschaft der Polizei in der Bundespolizei aufmerksam.
Source: GdP

Hinterlasse eine Antwort