Europa ist so nah! Bayern nicht weit weg! — GdP Sachsen: Hat der Freistaat alles im Griff? —

Die Terrorgefahr in ganz Deutschland sei hoch, aber in Sachsen gebe es derzeit keine konkreten Hinweise auf mögliche Terroranschläge.“ Sollte es zu einem Amoklauf oder einem Terroranschlag kommen, gibt es natürlich auch in Sachsen einen Notfallplan. Die Polizei ist sehr gut vorbereitet. Die Amokausbildung ist ein beständiger Teil der sächsischen Polizei. Verschiedene Szenarien werden regelmäßig geprobt und auch die Erfahrungen der aktuellen Ereignisse werden in die Ausbildungspläne mit integriert.“ So lautet die Aussage des sächsischen Innenministeriums gegenüber dem Fernsehsender MDR, ausgestrahlt am 24. Juli 2016 während der Sendung „Kripo live“. Alles gut in Sachsen?
Source: GdP

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>