Bezirkshauptvorstandssitzung in Irsee

Vom 1. bis 2. Juli 2024 fand in Irsee (Allgäu) die Bezirkshauptversammlung des BV Südbayern statt. Nach Begrüßung der Mitglieder wurden Ernst Hann von Weyhern und Markus Riha mit einem Geschenk aus dem Bezirkshauptvorstand verabschiedet. Im Bericht des Vorsitzenden, Berthold Süß, ging dieser auf die gewerkschaftlihe Arbeit – auch auf Bundesebene – ein. Besonderes Augenmerk wurde hier auf die amtsangemessene Alimentation, den Haushalt 2025 und die Anwärterkampagne 2024 gelegt. Im Anschluss wurden die Personalratswahlen auf örtlicher Ebene diskutiert. Es konnte festgestellt werden, dass die Wahlbeteiligung geringer war als noch vor vier Jahren. Nach den Berichten des Rechnungsführers und der Kassenprüfer, folgten die Tätigkeitsberichte der Arbeitsgemeinschaften im Bezirksverband und die Abarbeitung der eingegangenen Anträge an den Bezirksauptvorstand. Ein besonderer Tagesordnungspunkt war eine vom BV organisierte Reise.
Trotz straffer Tagesordnung konnte der Vorsitzende die Sitzung pünktlich beenden.

BDZ, Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft 

Read More