Internationaler Frauentag am 8. März — „Der männliche, vollzeitbeschäftigte und flexible Polizeibeamte ist nicht das Maß aller Dinge!“ — Drei Fragen an die GdP-Bundesfrauenvorsitzende

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März beantwortet die Bundesfrauenvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Erika Krause-Schöne, drei Fragen zum Thema Gleichstellung in den Reihen der Polizei. Die GdP-Bundesgrauengruppe begeht den Frauentag mit einer feierlichen Veranstaltung in Lübeck, bei der unter anderem der Vortrag zum Thema „Gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen im öffentlichen Dienst – nur ein Wunschgedanke?!“ mit Spannung erwartet wird.
Source: GdP

Hinterlasse eine Antwort