Massive Demonstrationen gegen AfD-Parteitag in Braunschweig erwartet — GdP-Vize Schilff: Deutliche, aber friedliche Zeichen gegen Hass und Hetze setzen —

Vor dem Parteitreffen der AfD am kommenden Wochenende in Braunschweig ruft die Gewerkschaft der Polizei (GdP) angesichts zu erwartender massiver Gegendemonstrationen zu friedlichem Protest auf. „Gewaltsame Proteste spielen nur den rechten Hetzern in die Hände. Protestiert laut, aber protestiert friedlich. Gebt Gewalttätern keine Deckung, und macht es der AfD nicht so leicht, Gewalt für ihre Zwecke zu nutzen“, appellierte der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Dietmar Schilff, zudem niedersächsischer GdP-Landeschef, am Donnerstag in Hannover.
Source: GdP

Hinterlasse eine Antwort