Wider den Flickenteppich — x?G – Was denn jetzt? Und wer kontrolliert’s? —

GdP-Vize Jörg Radek: „Wir appellieren an die Regierenden in Bund und Ländern, angesichts der sehr angespannten Pandemielage bundesweit widerspruchsfreie und transparente Verhaltensregeln festzulegen. Das lässt sich auch in unserem föderalen System organisieren. Kleinteilige Vorgaben stiften nur Verwirrung in der Bevölkerung. Das haben die vergangenen Monate eindrücklich gezeigt. Dazu gehört: Diejenigen, denen in der Pandemie Autorität zugesprochen wird – also Virologen und politische Verantwortungsträger – müssen einheitlich und schlüssig kommunizieren. Widersprüchliche Aussagen schüren Zweifel bei den Bürgern und tragen dazu bei, dass die Menschen weiter verunsichert werden.“
Source: GdP

Kommentar hinterlassen