Besoldung Baden-Württemberg: Tarifübertragung und Corona-Sonderzahlung

Die Landesregierung von Baden-Württemberg plant eine inhalts- und zeitgleiche Übertragung des Tarifergebnisses aus dem öffentlichen Dienst der Länder auf seine Landesbeamten. Dies bedeutet, dass Beamtinnen und Beamte in Baden-Württemberg zum 01.12.2022 2,8 Prozent mehr Besoldung erhalten würden. Zudem wird ihnen eine einmalige Corona-Sonderzahlung in Höhe von 1.300 Euro gezahlt.

Source: Beamtenbesoldung

Kommentar hinterlassen