Antragsberatung in Berlin gestartet — Wichtige Vorarbeit zur soliden Entscheidungsfindung —

Am Montag den 23. Mai startete die Antragsberatungskommission (ABK) unter Leitung des stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Dietmar Schilff in Berlin. In der dreitägigen Sitzung wird über etwa 300 Anträge aus den Gliederungen der GdP, in Vorbereitung auf den 27. Ordentlichen Bundeskongress im September beraten. „Die ABK leistet eine wichtige Vorarbeit, damit die Delegierten Ihre Entscheidungen auf einer soliden Grundlage treffen können“, sagte Schilff.
Source: GdP

Kommentar hinterlassen