Vor Ort: GdP-Vize Jörg Radek auf G7-Einsatzbetreuung — Radek: 18 Stunden familienunfreundlicher Dauereinsatz verdienen entsprechende Wertschätzung —

Der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Jörg Radek reiste am Sonntag zur G7-Einsatzbetreuung nach Elmau. „Die Umstände dieses Einsatzes sind eine besondere Belastung. Die Arbeitsleistung meiner Kolleginnen und Kollegen verdient eine entsprechende Wertschätzung“, sagte der Gewerkschafter am Montag in Garmisch-Partenkirchen.
Source: GdP

Kommentar hinterlassen