„Staat sitzt in der Demografie-Falle“

Obwohl die Politik, gleichzeitig Dienstherr und Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes, seit Jahren über die absehbare Personalentwicklung in Behörden und Verwaltungen Bescheid wusste – in den nächsten Jahren gehen über eine Million Beschäftigte in den Ruhestand – „hat sie Lösungen lange Zeit verweigert“, kritisierte Silberbach. In der Folge fehle mittlerweile nicht nur in Hinterzimmern der Verwaltung […]

GdP NRW: Neuer Landesvorstand fachlich breit aufgestellt —

Nach der Wahl von Michael Mertens an die Spitze des Landesbezirks der Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat der Delegiertentag der GdP heute auch die weiteren Mitglieder des Geschäftsführenden Landesbezirksvorstands gewählt. Volker Huß (Bezirksverband Detmold), der zuvor für das Amt des Landesvorsitzenden kandidiert hatte, wurde mit 160 von 167 abgegebenen Stimmen zum einem der vier stellvertretenden […]

NRW: Michael Mertens zum neuen Landesvorsitzenden der GdP gewählt —

Der Landesdelegiertentag der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Nordrhein-Westfalen hat am Dienstag den aus dem Rhein-Erft-Kreis stammenden Polizeibeamten Michael Mertens, 54, zum neuen Landesvorsitzenden der GdP gewählt. Er folgt Arnold Plickert, 61, der fünfeinhalb Jahre an der Spitze des größten Landesbezirks der GdP gestanden hat. Auf Mertens entfielen 55,69 Prozent der abgegebenen Stimmen. Sein Gegenkandidat, […]

Präsent, wo’s brennt: Delegiertentag gestartet! —

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Am Montag startete in Berlin der 6. Ordentliche Delegiertentag der Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei. Vom 24. bis 26. April 2018 treffen sich in Berlin rund 300 Delegierte und Gäste, um über 200 Anträge zu diskutieren, die die Basis für die gewerkschaftspolitische Ausrichtung der GdP in den kommenden vier Jahren […]

dbb fordert vom BMVI Nachbesserung des Standortkonzepts

Die Interessen der Beschäftigten und die Arbeitsfähigkeit sollten beim Standortkonzept klar im Vordergrund stehen. Die aktuellen Informationen aus dem Bundesverkehrsministerium lassen darauf jedoch nicht schließen. Die rund 15.000 Beschäftigten werden durch das Konzept weiter verunsichert, wenn davon die Rede ist, dass die Zahl der 500 deutschlandweiten Dienstorte halbiert werden soll.   Aufgrund der vielen Fragen […]

Petition zum Kaufkraftausgleich gestartet: „Jetzt werden wir richtig trommeln“ —

Am Montag trafen sich der GdP-Bezirksjugendvorsitzende Martin Friese und sein Vorstandskollege Andreas Broschka mit der Bundestagsabgeordneten und stellv. Vorsitzenden des Petitionsausschusses, Martina Stamm-Fibich (SPD). Friese und Broscka erläutern der Abgeordneten die Probleme unserer Kolleginnen und Kollegen in Hochpreisregionen: Die hohen Lebenshaltungskosten, hohe Hohe Personalfluktuation an den Dienststellen. Insbesondere betroffen sind die Kolleginnen und Kollegen in […]

GdP Sachsen-Anhalt verurteilt Gewalteskalation rund um Magdeburg-Aufstieg —

28 verletzte Kolleginnen und Kollegen im Zusammenhang mit einem Fußballspiel sind nicht hinzunehmen. Diese Straftäter, die für die chaotischen Zustände in der Stadt Magdeburg und vor allem für die Verletzungen der Einsatzkräfte verantwortlich sind, müssen bekannt gemacht werden. Die Gewerkschaft der Polizei verurteilt auf das Schärfste die Gewaltausbrüche im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten anlässlich des […]

Brexit: Auswirkungen im öffentlichen Dienst spürbar

„Die Brexit-Entscheidung wirft viele Fragen auf – nicht nur für die Europäische Union, sondern auch für unser Land, für seine Wirtschaft, für die Gesellschaft insgesamt und auch, das wird manchmal vergessen, für den öffentlichen Dienst“, sagte der dbb Bundesvorsitzende. So hätten beispielsweise die Kolleginnen und Kollegen in den Bürgerämtern bereits heute eine große Welle an […]

Polizeiliche Kriminalstatistik: GdP-Chef bei n-tv und WELT TV — Malchow: Weniger Straftaten, noch immer Vollzugsdefizit, keine Trendwende —

Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) stelle in erster Linie eine Momentaufnahme der Sicherheitslage hierzulande dar, betonte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, in Live-Gesprächen mit den Nachrichtensendern n-tv und WELT TV am Montag in Berlin. Die jährlich veröffentlichte Liste der der Polizei bekanntgewordenen Straftaten gebe zwar wichtige Hinweise auf die Entwicklung in einzelnen […]