Malchow: Staat toleriert keine Angriffe auf die Polizei —

GdP-Chef bei Nachrichtensender n-tv Berlin.Die Gesetzesverschärfung für Angriffe auf Polizeibeamtinnen und -beamte sei gerade erst in Kraft getreten. Noch seien keine verlässlichen Aussagen oder Bewertungen über deren Wirksamkeit möglich. Wichtig in diesem Zusammenhang sei aber, dass der Rechtsstaat signalisiert habe, dass solches Verhalten nicht toleriert werde. Das komme auch als Botschaft bei der Polizei an, […]

Internationaler Tag des öffentlichen Dienstes: Mehr Respekt gefordert

Nach Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen aus den besonders betroffenen Branchen rund um den Bahnbetrieb hat sich der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt gegen jede Tabuisierung dieser zunehmenden Gewalt ausgesprochen: „Hier gibt es nichts unter den Teppich zu kehren. Manche Vorgesetzte glauben vielleicht immer noch, damit den Ruf der eigenen Dienststelle schützen zu können – das […]

Finanzausschuss beschließt Änderungsantrag — GdP-Brandenburg: Der Frust steigt! —

In der heutigen Sitzung des Haushalt- und Finanzausschuss wurde der noch gestern hastig geschriebene Änderungsantrag zum Besoldungsgesetz beraten. Nach der Anhörung im Ausschuss letzte Woche und einem Gespräch mit dem Ministerpräsidenten, Finanzminister und den Fraktionsspitzen am Dienstag, in denen die GdP ihr Konzept vorgestellt hatte und viel Verständnis erhalten hat, heute dann wieder die Ernüchterung. […]

GdP-Chef bei Nachrichtensender n-tv — Malchow: Staat toleriert keine Angriffe auf die Polizei —

Die Gesetzesverschärfung für Angriffe auf Polizeibeamtinnen und -beamte sei gerade erst in Kraft getreten. Noch seien keine verlässlichen Aussagen oder Bewertungen über deren Wirksamkeit möglich. Wichtig in diesem Zusammenhang sei aber, dass der Rechtsstaat signalisiert habe, dass solches Verhalten nicht toleriert werde. Das komme auch als Botschaft bei der Polizei an, sagte der Bundesvorsitzende der […]

Zentrale Gehaltsstelle zahlt mit dem Juligehalt die prozentuale Erhöhung von 1,8% unter Vorbehalt rückwirkend ab April 2017 aus. — GdP Thüringen: Positives Zeichen der Landesregierung an die Beamtinnen und Beamten des Freistaates —

Am 15. Juni 2017 entschied sich die Rot-Rot-Grüne Landesregierung eine zeitgleiche Anpassung der Tarifübernahme vorzunehmen. Ein Gesetzesbeschluss wird vor Ende August 2017 nicht zu erwarten sein. Dennoch entschied die Landesregierung, die vorbehaltliche Auszahlung der Tarifanpassung von 1,8 % sogar bereits rückwirkend ab April 2017. „Die Landesregierung zeigt mit dieser Zahlung eine praktische Lösung zur Wertschätzung […]

60 Jahre Bundesgrenzschutz/Bundespolizei im Saarland und 10 Jahre deutsch-französische Polizeistreifen im Bahnverkehr — GdP Bundespolizei fordert stärkere europäische Vernetzung —

Anlässlich der Festveranstaltung in Saarbrücken am Freitag lobt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) ausdrücklich die Bestrebungen zur länderübergreifenden Polizeiarbeit in Europa. „Die Kooperation von Bundespolizei und französischer Polizei im Saarland ist beispielhaft für ein gelebtes Europa und wichtiger Bestandteil der Weiterentwicklung und Kooperation im Bereich der grenzüberschreitenden Inneren Sicherheit“, so Roland Voss, Mitglied im geschäftsführenden […]

Dauderstädt: Beihilfe und PKV gehören zusammen

Die Beihilfe ist das eigenständige Krankensicherungssystem für Beamte. Dabei wird etwa im Krankheitsfall ein Teil der Kosten im Rahmen der Fürsorgepflicht vom Dienstherrn übernommen, der andere Teil muss vom Beamten selbst über eine PKV abgesichert werden. „Diese Aufteilung ist bewährt. Beihilfefähige Tarife der Gesetzlichen Krankenversicherung sind dagegen nicht nur abrechnungstechnisch schwer vorstellbar, sondern auch in […]

GdP fordert stärkere europäische Vernetzung —

60 Jahre Bundesgrenzschutz/Bundespolizei im Saarland und 10 Jahre deutsch-französische Polizeistreifen im Bahnverkehr Anlässlich der morgigen Festveranstaltung in Saarbrücken lobt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) ausdrücklich die Bestrebungen zur länderübergreifenden Polizeiarbeit in Europa. „Die Kooperation von Bundespolizei und französischer Polizei im Saarland ist beispielhaft für ein gelebtes Europa und wichtiger Bestandteil der Weiterentwicklung und Kooperation im […]

Steuergerechtigkeit: Nur mit funktionierender Verwaltung

Die Arbeit der Steuerverwaltung sei damit auch entscheidend für die Bereitschaft der Bürger, ihren Beitrag zur Finanzierung des Gemeinwesens zu leisten. „Wird dort beim Personal gespart, gräbt sich der Staat selbst das Wasser ab“, so der dbb Chef beim Gewerkschaftstag der Deutschen-Steuergewerkschaft (DSTG) in Hannover. „Daher ist es absolut unverständlich, dass die Politik trotz eindringlicher […]